Nós utilizamos cookies para entender como você usa nosso site e para melhorar sua experiência. Isso inclui a personalização de conteúdo e publicidade. Ao continuar a usar nosso site, você aceita nosso uso de cookies, política de Privacidade e termos de Uso. Cookies, Privacy Policy Term of use.
Video Player is loading.
Current Time 0:00
Duration 0:00
Loaded: 0%
Stream Type LIVE
Remaining Time 0:00
 
1x
232 views • December 9, 2020

US-Wahl: Millionen Trump-Stimmen gelöscht oder zu Biden übertragen? – Gouverneur in Gewissensnot?

In der letzten Zeit ist sehr viel passiert. Wenn Sie genauer hinsehen, werden Sie feststellen, dass es eine zweigleisige Auseinandersetzung gibt. Die eine Schiene ist der Kampf gegen den Putschversuch durch Wahlbetrug. Die zweite ist die Konfrontation zwischen den USA und der KP-Chinas. Diese beiden Schienen lassen sich eigentlich zu einer Hauptschiene vereinen, nämlich dem Kampf zwischen Gut und Böse. Massive Beweise für den Wahlbetrug und den versuchten Staatsstreich sind veröffentlicht worden, wobei der schockierendste davon die jüngsten Videoaufnahmen in Georgia sind. Wir werden später im Beitrag darauf zurückkommen. Es gibt auch einen Höhepunkt in der Konfrontation zwischen den USA und der KP-Chinas, in der der KPC-Kriegswolf durch 5 von den USA durchgeführten Aktionen zurückgedrängt wurde. Die heutigen Themen: 00:00 Intro 01:44 “KPCh-Kriegswolf” durch 5 Aktionen der USA zurückgedrängt 01:55 SMIC vom US-Verteidigungsministerium auf die Schwarze Liste gesetzt 04:05 Die KPCh wird für die Verfolgung von Menschenrechtsaktivisten verurteilt 05:26 Neue Visabeschränkungen für KPCh-Mitglieder 07:00 Die USA erhöhen das Budget für Spionage in China um 20 Prozent 07:55 Tausende chinesische Stipendiaten mit militärischem Hintergrund werden ausgewiesen 09:41 Zehntausende „illegalen Stimmzetteln“ in Nevada 11:33 Georgiens Gouverneur hat ein schlechtes Gewissen? #USWahl #Wahlbetrug #ChinaUSA
Show All
Comment 0